Kondius-Marathon-Staffel auf dem Tempelhofer Feld (Berlin) 18.11.12

Die vom SCC veranstaltete Kondius-Marathon-Staffel findet alljährlich im November statt. Teams zu fünf bzw. sechs (je nach Distanz und Wertungsklasse) Teilnehmer_innen laufen einen Rundkurs über den ehemaligen Flughafen Tempelhof und legen dabei gemeinsam die Marathon- (bzw. in diesem Jahr erstmalig auch die Halbmarathon-) Distanz zurück.

Für uns war es in diesem Jahr bereits die vierte Teilnahme an dieser Veranstaltung. Zum ersten Mal ist es uns jedoch gelungen, zwei komplette Teams an den Start zu bringen.

Entweder lag es an der Aufregung hierüber, an der Kälte, die einem in diesem Jahr doch recht unangenehm in die Laufklamotten kroch, oder am frühen Aufstehen an einem Sonntagmorgen, an dem man eigentlich lieber im Bett geblieben wäre – auf jeden Fall haben wir es irgendwie geschafft, im Lauf des Rennens die Chips unserer beiden Teams durcheinander zu bringen.

Dem SCC sei Dank konnten im Nachhinein zwar nicht mehr die Einzelzeiten unserer Läufer_innen, glücklicherweise wohl aber die Endzielzeiten unserer beiden Teams rekonstruiert werden. Und weil es ja sowieso um eine Teamleistung und nicht um einen Einzelwettkampf ging, freuten wir uns umso mehr über einen äußerst respektablen Platz 218 für Vegan Runners Team 1112 mit einer Zielzeit von 3:17:59 und über Platz 1.003 mit 4:00:32 für das Team 1113.

Den ersten Preis in der Kategorie „Vorweihnachtliches Advents-Plätzchen-Backen“ gewonnen haben in diesem Jahr übrigens Karstens leckere vegane Marzipan-Nougat-Plätzchen – an dieser Stelle noch einmal ein dickes Dankeschön an alle fleißigen Bäcker_innen und Köch_innen für’s Vorbereiten der Verpflegung!

Streckenplan 2012

Alle Infos zum Lauf, Fotos und Ergebnisse unter http://www.berliner-marathonstaffel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.