27. Lauf im Britzer Garten, 28.02.16

Britzer_Garten_Lauf_2016
Am 28.02.16 stand der 27. Britzer Garten Lauf an. Die Bedingungen für Läufer waren an diesem Sonntag beinahe ideal. Es herrschte Sonnenschein und es war fast windstill. Sobald es jedoch wehte, merkte man schon noch die eisige Kälte, auch wenn für den Tag eine Höchsttemperatur von 6 Grad vorhergesagt war. Auch auf den schneefreien weiten Wiesen des Gartens traten schon hier und da in einer großen Zahl die ersten Blumen hervor.
Für den 10-Kilometer-Hauptlauf, der um 10:20 Uhr startete, gingen Paula und Auge für die Vegan Runners an den Start.
Für Paula war es eine Premiere: ihr allererster Volkslauf. Sie ging gut gewappnet an den Start, denn die 10 Kilometer-Strecke hatte sie trainiert, sich dabei ganz auf ihr Gefühl verlassen und technologische Hilfsmittel wie eine Pulsuhr bisher außen vorgelassen. Für Auge sollte der Lauf einfach nur offizieller Saisonstart sein, ohne jeglichen Leistungsdruck.

Paula lief mit einer Zeit von 46:52min in das Ziel ein und erreichte dabei den 5.Platz in der Altersklasse „WHK“. In der Gesamtplatzierung sicherte sie sich den 181. Platz, bei insgesamt 476 Läufern.
Auge war mit seiner Zielzeit von 51:00min auch mehr als zufrieden.

Insgesamt ein gelungener Saisonstart auf einer schönen Strecke.

Veranstalter: NSF Berlin Leichtathletik, Ergebnisliste*, Streckenplan.
Wikipedia: Britzer Garten

*Bei der Zeitmessung gibt es keine persönlichen Startzeiten, sondern nur die allgemeine Startzeit.

3 Antworten auf „27. Lauf im Britzer Garten, 28.02.16“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.